Öffnungszeiten: Donnerstag-Samstag 17:30-00:00

Presse

Mia in der Zeitung

13. Juli 2019
13. Juli 2019

Heimspiel im Anzinger "Weinbeisser"

Kabarettist Jess Jochimsen begeistert in seiner alten Heimat


Falke Kurier (zum Online-Artikel)

5. Juli 2019
5. Juli 2019

Endlich im Anzinger Weinbeisser

Aufgewachsen in Vaterstetten, jetzt in Freiburg, gastiert Kabarettist Jess Jochimsen an einem seiner Sehnsuchtsorte


Ebersberger Zeitung

3. Juni 2019
3. Juni 2019

Sound der Heimat

Von gescheiterten Träumern, schwarzhumorigen Untergangsvisionen und schrägen Liebeserklärungen erzählt, im schönsten bairischen Idiom, die Gruppe Hundling.

Süddeutsche Zeitung (zum Online-Artikel)

11. Mai 2019
11. Mai 2019

Klanglicher Vollrausch

Der "Bayrisch Diatonische Jodelwahnsinn" zeigt im Weinbeisser, wie zeitlos Volksmusik sein kann


Süddeutsche Zeitung (zum Online-Artikel)

12. April 2019
12. April 2019

Ned schlecht für a Solo

Claudia Pichler begeistert in Anzing mit bayerischem Charme

Süddeutsche Zeitung (zum Online-Artikel)

5. April 2019
5. April 2019

Jodeln und Wortwitz

Dreimal Musikkabarett im Anzinger Weinbeisser

Süddeutsche Zeitung (zum Online-Artikel)

1. März 2019
1. März 2019

Bissige Reinkarnation

Mit dem Auftritt von Holger Paetz beginnt im Anzinger Weinbeisser eine neue Zeitrechnung: Es ist die erste Vorstellung seit dem Rückzug von Intendant Conny Hoffmann - und ein rundum gelungenes Comeback

Süddeutsche Zeitung (zum Online-Artikel)

16. Februar 2019
16. Februar 2019

Wenn aus Freunden Retter werden

Der Anzinger Weinbeisser hat wieder eine Zukunft: Stephie Propstmeier unterstützt den Wirt Dirk Zeilmann, und ums Programm kümmern sich zwei Experten: Zither-Manä und Holger Paetz

Süddeutsche Zeitung (zum Online-Artikel)

15. Februar 2019
15. Februar 2019

Backenstreiche für Pappnasen

Mehr als Fastenpredigten: Neues Programm und Führungsriege beim Weinbeisser

Ebersberger Zeitung

31. Dezember 2018
31. Dezember 2018

Süddeutsche Zeitung

15. Dezember 2018
15. Dezember 2018

CONNY GEHT

Nach 30 Jahren nimmt der Gründer des Anzinger Weinbeissers Abschied von einer Bühne, die nicht nur ihm zur Heimat geworden ist

Süddeutsche Zeitung (zum Online-Artikel)

21. Oktober 2018
21. Oktober 2018

Symptome zum Mitnehmen

Ludwig Müller, Schöpfer legendärer Wortwitznummern, kennt man als Vorsitzenden der Freunde des Schüttelreims.

Süddeutsche Zeitung (zum Online-Artikel)

21. September 2018
21. September 2018

Glühende Synapsen

Die Schweizer Kabarettistin Lisa Catena beweist im Weinbeisser, dass ihr Volk viel spritziger ist, als so manch einer glaubt

Süddeutsche Zeitung (zum Online-Artikel)

13. August 2018
13. August 2018

Der Weinbeisser in Anzing sucht einen neuen Wirt

Die beiden Münchner Gastronomen wollen die Verantwortung für das Lokal abgeben. Ein Nachfolger ist noch nicht gefunden.

Süddeutsche Zeitung (zum Online-Artikel)

8. März 2018
8. März 2018

Servus, Komfortzone!

Werner Meier präsentiert im Anzinger Weinbeisser sein brandneues Programm "Nah dran". Darin gibt der Liedermacher aus Ottenhofen so viel von sich preis wie noch nie

Süddeutsche Zeitung (zum Online-Artikel)

23. Februar 2018
23. Februar 2018

Wider die Prüderie

Erinnerungen an den Volkskundler Georg Queri im Anzinger "Weinbeisser" zeigen die sprachliche Derbheit der Altbayern

Süddeutsche Zeitung (zum Online-Artikel)

20. Februar 2018
20. Februar 2018

Die Kraft des Bairischen

Einen "sehr interessanten und lustigen Abend - auch für Nichtbayern" kündigt der Anzinger Weinbeisser für diesen Mittwoch, 21. Februar, an.

Süddeutsche Zeitung (zum Online-Artikel)

18. Januar 2018
18. Januar 2018

Verdrehte Welt

Eine norddeutsche Kabarettistin kommt nach Oberbayern und bringt das Publikum zum Johlen. Inka Meyer überzeugt im Anzinger Weinbeisser mit scharfen Pointen und feinem Wortwitz

Süddeutsche Zeitung (zum Online-Artikel)

10. Januar 2018
10. Januar 2018

Das Frühjahr im Weinbeisser

Der Weinbeisser, die Kleinkunstbühne in Anzing, meldet sich aus dem Weihnachtsurlaub zurück.

Süddeutsche Zeitung (zum Online-Artikel)

10. Dezember 2017
10. Dezember 2017

Turmschreiber und Damen-Duo

Alte Männer füttern keine Enten", diese These vertritt der Satiriker Helmut Eckl am Mittwoch, 13. Dezember, auf der Bühne im Anzinger Weinbeisser.

Süddeutsche Zeitung (zum Online-Artikel)

7. November 2017
7. November 2017

Kleine Großstadt

Ein grantig-komisches Musikkabarett und zugleich eine liebevoll-kritische Hommage an die Landeshauptstadt kann man an diesem Mittwoch, 8. November, im Anzinger Weinbeisser erleben.

Süddeutsche Zeitung (zum Online-Artikel)

22. September 2017
22. September 2017

Feuriges Spiel

Pianist Peter Heger und Schlagzeuger Edwin Karbaumer bringen das Publikum im Anzinger Weinbeisser mit Boogie-Woogie zum Toben

Süddeutsche Zeitung (zum Online-Artikel)

6. September 2017
6. September 2017

30 Jahre unter Freunden

Der Weinbeisser in Anzing feiert am kommenden Sonntag, 10. September, mit einem großen Hoffest seinen Geburtstag

Süddeutsche Zeitung (zum Online-Artikel)

5. Mai 2017
5. Mai 2017

Schlagfertig, schlau, poetisch

Bei seinem Gastspiel sucht der Kabarettist Josef Brustmann mit Liedern, Spottversen und einem charmantem Versprecher die Nähe zum Publikum

Süddeutsche Zeitung (zum Online-Artikel)

26. April 2017
26. April 2017

Fuchstreff im Weinbeißer

Wünschen sich in Obelfing Füchse und Hasen eine gute Nacht? Nicht, seit es in dem Anzinger Ortsteil den Weinbeißer gibt, das Kleinkunstlokal mit der großen Fangemeinde.

Süddeutsche Zeitung (zum Online-Artikel)

6. April 2017
6. April 2017

Geschüttelte Poesie

Ludwig W. Müller überzeugt im Weinbeisser als Sprachkünstler

Süddeutsche Zeitung (zum Online-Artikel)

3. April 2017
3. April 2017

Meister des Schüttelreims

Ein Muss für all jene, die angesichts der Scherzüberflutung vom Comedy-Fließband noch immer nicht das Lachen verlernt haben

Süddeutsche Zeitung (zum Online-Artikel)

3. April 2017
3. April 2017

Meister des Schüttelreims

Ein Muss für all jene, die angesichts der Scherzüberflutung vom Comedy-Fließband noch immer nicht das Lachen verlernt haben

Süddeutsche Zeitung (zum Online-Artikel)

17. März 2017
17. März 2017

Humorvoller Durstlöscher

Vor knapp 20 Jahren spielte "Just Skiffle" erstmals im Weinbeißer. Nun gab es ein Comeback

Süddeutsche Zeitung (zum Online-Artikel)

17. Februar 2017
17. Februar 2017

Humorvoller Durstlöscher

Kabarettist Philipp Weber gibt den Auftakt für das neue Programm im Weinbeißer

Süddeutsche Zeitung (zum Online-Artikel)

13. Februar 2017
13. Februar 2017

Premiere im Weinbeißer

Erster Gast in der neuen Kleinkunstreihe im wiedereröffneten Weinbeißer in Anzing ist der Kabarettist Philipp Weber.

Süddeutsche Zeitung (zum Online-Artikel)

29. Januar 2017
29. Januar 2017

Geschüttelt und gerührt

Mitte Februar beginnt neue Kleinkunstreihe im Weinbeißer

Süddeutsche Zeitung (zum Online-Artikel)

29. Dezember 2016
29. Dezember 2016

DER WEINBEISSER IST WIEDER DA

Die Gastronomen Stefan Oelze und Dirk Zeilmann übernehmen Mitte Oktober die Anzinger Taverne. Die Wiedereröffnung wird zum Freudenfest

Süddeutsche Zeitung (zum Online-Artikel)

1. Dezember 2016
1. Dezember 2016

Wiedergeburt eines Kultlokals

Der Anzinger Weinbeisser beweist mit vollem Haus und Liedermacher Werner Meier, dass er nichts von seinem Charme eingebüßt hat

Süddeutsche Zeitung (zum Online-Artikel)

17. Oktober 2016
17. Oktober 2016

ZURÜCK IN DER GUTEN STUBE

Freunde des "Weinbeisser" feiern Wiedereröffnung

Süddeutsche Zeitung (zum Online-Artikel)

11. Oktober 2016
11. Oktober 2016

Neuanfang mit Herz

Am Freitag ist Wiedereröffnung des Anzinger Kleinkunstlokals Weinbeisser

Süddeutsche Zeitung (zum Online-Artikel)

5. Oktober 2016
5. Oktober 2016

Neuer Anlauf für die „kleinste Bühne der Welt“

Der Weinbeisser macht nach langer Pause wieder auf. Ex-Wirt Conny Hoffmann hat neue Wirte gefunden und will wieder Kabarett-Größen nach Anzing locken.

Ebersberger Zeitung (zum Online-Artikel)

30. September 2016
30. September 2016

Der Weinbeisser lebt

Der Anzinger "Weinbeisser" feiert Auferstehung. Die Gastronomen Stefan Oelze und Dirk Zeilmann wollen die lange Tradition der Kleinkunstbühne als beliebten Treff für Gäste von nah und fern weiterführen - mit ein paar Neuerungen.

Süddeutsche Zeitung (zum Online-Artikel)